Uta Sabath Gefahrgutberatung
Uta Sabath Gefahrgutberatung

24-Stunden-Notrufnummer

Wann wird eine Notrufnummer benötigt?

Beim Transport gefährlicher Güter im Luft- und Seetransport fordern Flugverkehrsgesellschaften, Staaten und Reeder vermehrt eine 24-h-Emergency Contact Number. Für den Versand in die USA und nach Canada ist diese Nummer über die dortigen nationalen Vorschriften Voraussetzung für die Beförderung (USA: 49CFR 172.604 Notfallauskunft). 

Was ist die Folge einer nicht vorhandenen Notrufnummer?

Ist keine 24-Stunden-Notrufnummer vorhanden, wird der Transport weder von einer Reederei noch ein Luftfrachtgesellschaft durchgeführt. 

Ist eine falsche 24-Stunden-Notrufnummer vorhanden oder eine, die den Erfordernissen nicht entspricht, kann dies zu sehr hohen Geldstrafen führen (bis zu 20.000 US $). Die Rufnummer muss 24 Stunden erreichbar sein. Diese Erreichbarkeit wird durchaus kontrolliert. Auskünfte sind in englischer Sprache häufig gefordert. 

 

Auch hier sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot für die 24-h-Emergency Contact Number. Diese Rufnummer können Sie für einzelne Transport oder als entsprechende Jahrespauschale erhalten. 
 

Hier finden Sie mich (Büro):

Uta Sabath Gefahrgutberatung
Nagelsholz 61
33739 Bielefeld

Kontakt

Uta Sabath Gefahrgutberatung Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 5206/88 26

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Uta Sabath Gefahrgutberatung Powered by 1&1 IONOS