Uta Sabath Gefahrgutberatung
Uta Sabath Gefahrgutberatung

ADR-Aufbaukurs Klasse 1 - Explosive Stoffe und Gegenstände mit Explosivstoffen

Personen, die Explosivstoffe oberhalb der Mengengrenzen des Kapitels 1.1.3.6 ADR transportieren möchten und bereits im Besitz der ADR-Schulungsbescheinigung für Stück- und Schüttgüter sind.

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Erwerb des Aufbaukurses der Klasse 1 des ADR-Scheines nicht automatisch den eventuell erforderlichen Befähigungsschein gem. § 20 SprengG erwerben. Der Befähigungsschein gemäß § 20 SprengG muss in einem Lehrgang gemäß § 32 SprengG erworben werden.

 

Der vorhandene ADR-Schein wird nicht durch den Besuch des Aufbaukurses verlängert!

Ausbildungsziel

Erwerb der Erlaubnis für den Transport von Explosivstoffen gemäß ADR

Lehrgangsinhalte

Der Aufbaulehrgang vermittelt zusätzliche Kenntnisse für den Transport von explosiven Stoffen und Gegenständen. Die Inhalte des Basiskurses werden vorausgesetzt.

 

  • Notwendigkeit gesetzlicher MaßnahmenAufbau der Klasse 1
  • relevante Paragraphen des Sprengstoffgesetzes
  • Eigenschaften der Stoffe der Klasse 1
  • Auslösungsmöglichkeiten der chemischen Reaktion
  • Schädigungsmöglichkeiten auf den menschlichen Körper
  • Schädigungsmöglichkeiten auf die Umwelt
  • zusätzliche Begleitpapiere nach Kap. 5.4.1.2.1 c) und d), Kap. 8.1.2.2 a) und Kap. 9.1.2
  • zusätzliche Angaben im Beförderungspapier bei Gütern der Klasse 1
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten 
  • Verpackungsanforderungen für die Klasse 1
  • Kennzeichnung und Bezettelung auf Versandstücken
  • Kennzeichnung der Beförderungseinheiten
  • Be- und EntladenBesondere Vorschriften bei der Durchführung von Beförderungen von Gütern der Klasse 1
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten des Fahrzeugführers
  • allgemeine und spezielle Maßnahmen nach Unfällen mit Gütern der Klasse 1

Abschluss

Theoretische Prüfung durch die Industrie- und Handelskammer

Prüfungsdauer: 15 Fragen, 30 Minuten Prüfungszeit

 

Der Aufbaukurs wird in die bestehende ADR-Schulungsbescheinigung zusätzlich eingetragen. 

Dauer, Gebühren

 

8 Unterrichtseinheiten an einem Tag 
Kosten: 142,00 € Lehrmaterial plus IHK Prüfungsgebühren 81,00 € (Gesamtpreis 223,00 €)

Jahresübersicht - Termine

Lehrgang Termine
ADR-Aufbaukurs Klasse 1 24.09.2022
Anmeldeformular Aufbaukurs Klasse 1
2022 Anmeldeformular ADR-AK1.pdf
PDF-Dokument [297.0 KB]

Hier finden Sie mich (Büro):

Uta Sabath Gefahrgutberatung
Otto-Brenner-Straße 209
33604 Bielefeld (nur nach vorheriger Absprache)

Kontakt

Uta Sabath Gefahrgutberatung Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 5206/88 26

 

oder schreiben Sie eine E-Mail an 
info(ät)transportschule.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Internationale Sachverständige für Ladungs-/ Transportsicherheit nach ISO/IEC 17024:2012

Zertifiziert als "Internationaler Sachverständiger für Ladungs-/Transportsicherheit / Fachgebiet: Gefahrgut (ADR/RID/ADN/IMDG-Code/IATA-DGR und 49CFR/TDG), Ladungssicherung" von der Europäischen Personal-Zertifizierungsstelle "EuroKompZert", die nach der Norm ISO/IEC 17024:2012 arbeitet, mit dem Kompetenzzertifikat TL/B/16/22, gültig bis zum 19.08.2027

Druckversion | Sitemap
© Uta Sabath Gefahrgutberatung Powered by IONOS SE IONOS

Anrufen

E-Mail