Uta Sabath Gefahrgutberatung
Uta Sabath Gefahrgutberatung

ADR-Aufbaukurs Tank

Teilnehmerkreis

Personen, die gefährliche Güter in Tanks transportieren möchten und bereits im Besitz der ADR-Schulungsbescheinigung für Stück- und Schüttgüter sind.
Erforderlich ist der Aufbaukurs für Fahrzeugführer, die folgende Tankgrößen überschreiten:

 

  • Festverbundene Tank, Aufbautanks, MEGC mit einem
    Fassungsvermögen von mehr als 1m
  • Tankcontainer, ortsbewegliche Tanks, MEGC mit einem
    Fassungsvermögen von mehr als 3 m3

Ausbildungsziel

Erwerb der Erlaubnis für den Transport von gefährlichen Stoffen in Tanks

 

Die vorhandene ADR-Schulungsbescheinigung wird nicht durch den Besuch des Aufbaukurses verlängert!

 

Lehrgangsinhalte

Der Aufbaulehrgang vermittelt zusätzliche Kenntnisse für den Tanktransport. Die Inhalte des Basiskurses werden vorausgesetzt.

 

  • Zusätzliche Dokumentation bei Tanktransporten 
  • zusätzliche Angaben im Beförderungspapier 
  • Bauarten und Verwendungszwecke von Tanks, Fahrzeugarten
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Kennzeichnung und Bezettelung auf Fahrzeugen und Beförderungseinheiten
  • Durchführung der Beförderung, Be- und Entladesysteme
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten des Fahrzeugführers
  • Maßnahmen nach Unfällen, Gefahren durch Tankfahrzeugunfälle

praktische Inhalte

  • Einweisung an einem Mineraltankölfahrzeug

Abschluss

Theoretische Prüfung durch die Industrie- und Handelskammer, Ihre vorhandene ADR-Schulungsbescheinigung verlängert sich durch den Besuch des Aufbaukurses nicht.


Prüfungsdauer: 24 Fragen, 45 Minuten Prüfungszeit

Dauer, Gebühren

12 Unterrichtseinheiten an zwei aufeinander folgenden Samstagen oder Wochentagen

 

Kosten: 186,00 € Lehrgangsgebühr und Lehrmaterial plus IHK Prüfungsgebühren 81,00 € (Stand 08-2022)

(Gesamtpreis 267,00 €)

Jahresübersicht - Termine Aufbaukurs Tank

Lehrgangsart Termin
ADR-Aufbaukurs Tank 12. und 13.08.2022
Anmeldeformular Aufbaukurs Tank
2022 Anmeldeformular ADR-AK Tank.pdf
PDF-Dokument [220.9 KB]

Hier finden Sie mich (Büro):

Uta Sabath Gefahrgutberatung
Otto-Brenner-Straße 209
33604 Bielefeld (nur nach vorheriger Absprache)

Kontakt

Uta Sabath Gefahrgutberatung Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 5206/88 26

 

oder schreiben Sie eine E-Mail an 
info(ät)transportschule.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Internationale Sachverständige für Ladungs-/ Transportsicherheit nach ISO/IEC 17024:2012

Zertifiziert als "Internationaler Sachverständiger für Ladungs-/Transportsicherheit / Fachgebiet: Gefahrgut (ADR/RID/ADN/IMDG-Code/IATA-DGR und 49CFR/TDG), Ladungssicherung" von der Europäischen Personal-Zertifizierungsstelle "EuroKompZert", die nach der Norm ISO/IEC 17024:2012 arbeitet, mit dem Kompetenzzertifikat TL/B/16/22, gültig bis zum 19.08.2027

Druckversion | Sitemap
© Uta Sabath Gefahrgutberatung Powered by IONOS SE IONOS

Anrufen

E-Mail